potsdamlife

Unabhängig · Engagiert · Kompetent
Architektur & Garten.
Kunst & Kultur.
Politik & Wirtschaft.
Gesellschaft & Lifestyle.

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


in_eigener_sache

Berliner Schule - Novara

Berliner Schule heißt das Zentrum deutscher Kultur in Novara, einer Stadt im Norden Italiens. Sie liegt im Piemont, an der Grenze zur Lombardei, eine halbe Stunde von Mailand entfernt. Eine Situation, die durchaus vergleichbar ist mit Potsdam und Berlin.

Wenn die Berliner Schule so heißt, liegt das vor allem an dem Initiator und Macher der Berliner Schule. Ist er doch in Berlin geboren und dort zur Schule gegangen, auf eine humanistische Schule mit langer Tradition - ebenso wie die Macher von Potsdamlife. Potsdamlife wird es auch weiterhin geben. Die Zukunft der Berliner Schule ist ungewiss. Sie ist jedoch mit Potsdamlife eng verwandt, vermittelt sie doch ebenso wie die Zeitschrift Kultur und Wissen. Die Berliner Schule wurde von Christian Gommert geleitet, Bruder und Schwager der Herausgeber von Potsdamlife, Natalie Gommert und Christian Wendland.

Wir erlauben uns daher zunächst, die Seiten von Potsdamlife mit den Seiten der www.berlinerschule.it, die dankenswerterweise ein enger Freund von Christian Gommert eingerichtet hat, zu verlinken. Was die Zukunft für die Berliner Schule bringen wird, muss man abwarten. Wir werden jedoch alles tun, was in unserer Macht steht, um das Vermächtnis unseres verstorbenen Bruders und Schwagers wieder mit Leben zu erfüllen.

Ihre Natalie Gommert & Ihr Christian Wendland

In eigener Sache

Viele unserer Leser haben uns immer wieder darauf hingewiesen, dass drei Euro für die Qualität der Hefte zu wenig ist. Wir haben lange überlegt. Ab der Winterausgabe 2016 wird der Einzelpreis für das Heft nun 4 Euro betragen. Davon gehen Steuern, Handelsprovison und andere Kosten noch ab.

Das Jahresabonnement für vier Ausgaben kostet ab der Winterausgabe 16 Euro. Das Porto ist hier mit enthalten. Wir hoffen, dass diese Preiserhöhung nichts daran ändert, dass Sie, liebe Leser, Potsdamlife-Magazine auch weiterhin erwerben, lesen und weitergeben. An dieser Stelle möchten wir uns bei Ihnen allen herzlich bedanken für Ihre Treue als Leser. Schreiben Sie uns, abonnieren Sie uns, empfehlen Sie uns und haben Sie auch weiterhin viel Freude beim Lesen und Durchblättern der Potsdamlife-Magazine.

Ihr Potsdamlife-Team

in_eigener_sache.txt · Zuletzt geändert: 26/02/2018 14:27 von luftpost

Seiten-Werkzeuge