potsdamlife

Unabhängig · Engagiert · Kompetent
Architektur & Garten.
Kunst & Kultur.
Politik & Wirtschaft.
Gesellschaft & Lifestyle.

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


alle_ausgaben:sommer_2019:editorial

Fahrland

Ein kleines Dorf im Norden Potsdams

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

schon Fontane schrieb über das kleine Dorf im Norden Potsdams. Auch wenn es ihm wohl nicht ganz so gut gefallen hat, ist es ein kleines Dorf mit alten Wurzeln und durchaus reicher Geschichte. Unscheinbar liegt es doch sehr idyllisch in der Havellandschaft. Bedauerlicherweise sind auch hier längst Begehrlichkeiten entstanden, das Land zu kaufen und ohne den ländlichen Maßstab und Respekt vor Vorhandenem und Überliefertem zu entwickeln. Doch davon soll hier nicht die Rede sein. Wir konzentrieren uns auf das, was vorhanden ist, auf Geschichte und Charakter des Ortes.

Und natürlich widmet sich die Sommerausgabe wieder dem Jahresthema 2019: „Italien in Potsdam“. Schwerpunkt dieses Sonderthemas ist der Alte Markt und Bezüge zu Rom. Gehen Sie nach Rom, finden Sie Potsdam, gehen Sie über den Alten Markt, finden Sie Rom. Aber lesen Sie selbst, welche vielfältigen Bezüge zu Rom bzw. Italien es in der märkischen Landeshauptstadt in diesem Sommer gibt.

Sommer ist natürlich auch der richtige Zeitpunkt ein wenig mehr ins brandenburgische Land zu fahren, ein schönes, wenn auch manchmal ein wenig verlassen wirkendes Land. Eine herbe Schönheit mit viel Wasser und geschichtsträchtigen Gebäuden, die langsam wieder zu neuem Leben erweckt werden.

Liebe Leserinnen und liebe Leser, wir wünschen uns, dass Ihnen auch diese Ausgabe des Potsdamlife - Magazins gefällt, und freuen uns auf jede Reaktion von Ihnen. Schreiben Sie uns, abonnieren Sie uns, empfehlen Sie uns und haben Sie viel Freude beim Lesen und beim Durchblättern dieses Magazins.
Ihre Natalie S. K. Gommert und Ihr Christian T. R. Wendland

alle_ausgaben/sommer_2019/editorial.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/08 20:38 von luftpost

Seiten-Werkzeuge